Rohrbruch in der Gemeinde Agethorst.

Der Wasserverband Unteres Störgebiet repariert die beschädigte Wasserleitung.
Nach einem Wasserrohrbruch am heutigen Vormittag kommt es zu Behinderungen in der gesamten Gemeinde Agethorst.

Stellenangebote

Rohrnetzmonteur (w/m) für den Trinkwasserbereich

Ihre Aufgaben

  • Neubau von Trinkwasserhaupt- und Hausanschlussleitungen inkl. Tiefbau
  • Betrieb, Instandhaltung und Wartung des Trinkwassernetzes
  • Beseitigung von Betriebsstörungen, auch außerhalb der Regelarbeitszeiten
  • Teilnahme an der turnusmäßigen Rufbereitschaft
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Rohrnetzmonteur oder Tiefbaufacharbeiter
  • Idealerweise fundierte Berufserfahrung im erdverlegten Rohrleitungsbau
  • Wohnsitz im Einzugsbereich des Verbandsgebietes
  • Führerschein Klasse BE wird vorausgesetzt, idealerweise C1E (alte Klasse 3)
  • Teamfähig und Flexibilität
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Verantwortungsvoller Arbeitsplatz als Vollzeitstelle mit derzeit 39 Wochenstunden
  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend der nachgewiesenen Qualifikation und Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an den:

Wasserverband Unteres Störgebiet
Stadtmühlenweg 11
25554 Wilster



Informationen

Der Wasserverband Unteres Störgebiet ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, wurde 1944 gegründet und versorgt 53 Gemeinden im westlichen Kreis Steinburg bis in den Kreis Rendsburg-Eckernförde mit einer Trinkwasserabgabe von rund 1,6 Mio. m3/a bei rund 8.500 Anschlüssen auf einer Fläche von rund 47.000 ha. Im Jahr 2005 wurde das Aufgabenfeld um die Abwasserentsorgung erweitert. Ferner ist der Wasserverband an dem Zweckverband Wasserwerk Wacken, der Wasserwerk Nordoe GbR sowie der Wasserwerk Kleve GmbH beteiligt.

Hinweis

Der Wasserverband verlegt 2019 seinen Betriebssitz nach Breitenburg-Nordoe
(Gewerbegebiet in der ehemaligen Freiherr-Von-Fritsch-Kaserne)
 

Störungsdienst

24 Stunden für Sie da.
Der Störungsdienst hilft Ihnen bei akuten Problemen mit der Wasserversorgung.
Telefon: 04823 94070

... weitere Kontaktadressen


Härtebereich

Der Härtebereich variert je nach Versorgungsbereich zwischen "weich" und "mittel".
Die genauen Werte können Sie hier nachsehen oder unter: 04823 / 9407-21 oder 04823 / 9407-14 telefonisch erfragen.

... mehr Informationen


Informationen zum Trinkwasserleitungsbau

Heute besteht im Gegensatz zu früher die Möglichkeit, die Leitung im horizontalen Bohrverfahren zu verlegen.

Bilder und Informationen ansehen